Buchrezension #3: Was man von hier aus sehen kann – von Mariana Leky

Was man von hier aus sehen kann Mariana Leky Buchrezension

Wieso hab ich’s gekauft?

An diesem Buch bin ich immer mal wieder vorbeigelaufen und hab es jedesmal in die Hand genommen und den Klappentext wieder und wieder gelesen. Mehrere Male hab ichs, da nicht vollends überzeugt, wieder zurückgelegt bis ich mich in einem ganz kleinen Buchladen endlich dazu entschieden habe es zu kaufen. Ein Buch, dass dich immer wieder anzieht muss einfach letztendlich gelesen werden! Als dann auch die Verkäuferin bestätigend nickte und mir versicherte, dass dies ein ganz tolles Buch sei, war der Kauf besiegelt.

Worum geht’s?

Es ist schwierig zu beschreiben, worum es genau geht in diesem Roman. Grob erklärt  spielt die Geschichte in einem kleinen Dorf im Westerwald und begleitet die 10-jährige Luise, ihre Grossmutter Selma und den Rest ihrer Familie und Freunde aus dem Dorf über mehrere Jahre ihres Lebens. Der Aufhänger der Geschichte ist, dass wenn Selma im Traum ein Okapi erscheint, am nächsten Tag jemand im Dorf stirbt. Dies mag jetzt nach Krimi oder Thriller klingen, hat aber mehr mit Liebe, Vertrauen und Verletzlichkeit zu tun.

Wie hat’s mir gefallen?

Das Buch hat mein Herz berührt. Ich habe laut gelacht, geschmunzelt, leer geschluckt, Tränen verdrückt, Freude und Glück empfunden. Mariana Leky beschreibt in diesem Roman viele scheinbar alltägliche und das Leben im kleinen prägende Momente auf eine Art und Weise, wie es einfacher und schnörkelloser kaum sein könnte. Gleichzeitig steckt so viel Tiefe zwischen diesen Zeilen, so viel Liebe, Freude, Trauer, Glück und Hoffnung, dass man die kleinen und grossen Dinge im Leben auf einmal anders betrachtet. Wunderschön.

Mein Lieblingszitat?

Sehr schwierig! Ich finde, man kann kaum einzelne Zitate rausnehmen, da der Text seine Leichtigkeit und Liebevolligkeit vor allem in seiner Gesamtheit zeigt. Man muss also den Kontext der Situation verstehen, sonst wird ein Zitat dem Roman zu wenig gerecht….

Fazit

Mit Was man von hier aus sehen kann ist der Autorin ein wunderschönes Werk gelungen, das einem alle Gefühlswelten durchleben lässt und einfach nur absolut zu empfehlen ist.


Buchdetails

Was man von hier aus sehen kann | Mariana Leky
Verlag: DuMont | Seiten: 320
Die gebundene Ausgabe des Romans könnt ihr beispielsweise auf orellfüssli zum Preis von Fr. 29.90 erwerben.


Wer hat den Roman von Mariana Leky ebenfalls gelesen und welche Gefühle hat das Buch bei Euch hinterlassen? Ich freue mich auf Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.