DIY: Aufbewahrungskorb im Boho Look

DIY für Scandi Aufbewahrungskorb für dein Homeoffice

Einfache step-by-step Anleitung um deinen Aufbewahrungskorb mit Quasten zu verzieren

Wer kennt es nicht? Irgendwie liegt immer irgendwo etwas herum das keinen festen Platz hat. Mit Aufbewahrungskörben und -kisten sind Homeoffice und Wohnzimmer zwar schnell aufgeräumt, doch zu viele gleiche Körbe können auch langweilig wirken. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du Quasten selber machst und deinen Aufbewahrungskorb damit verzierst. So schaffst du Ordnung und verpasst deinem Homeoffice zudem einen Hingucker im Boho Look.

einfache-diy-anleitung-für-aufbewahrungskorb-im-scandi-look-für-mehr-hygge-im-homeoffice



Damit du gleich loslegen kannst benötigst du folgendes Material:

Schritt 1:

Halte mit dem Daumen der linken Hand (für Linkshänder umgekehrt) den Wollefaden fest. Beginne nun mit der rechten Hand die Wolle ca. 20 Mal um die linke Handfläche zu wickeln. Schneide den Faden dann ab.
Hinweis: Je nach dem wie fest du die Quasten möchtest kannst du die Zahl der Umwicklung vergrössern / verkleinern.

Schritt 2:

Halte die umwickelte Wolle weiterhin in deiner linken Hand oder lege sie vorsichtig ab. Schneide dann vom Wolleknäuel einen ca. 30cm langen Faden ab.

Schritt 3:

Diesen Faden fädelst du nun durch die umwickelte Wolle durch. Wichtig ist, dass der Faden schön mittig positioniert wird, also auf jeder Seite ungefähr gleich lang hervorschaut.

Schritt 4:

Mache nun einen festen doppelten Knoten in den Faden. Mit diesem Faden kannst du die Quaste später am Korb befestigen.

Schritt 5:

Als nächstes schneidest du mit der Schere die untere Seite der umwickelten Wolle auf. Achte dabei darauf, dass du schön mittig schneidest, damit alle Wollefäden gleich lang werden.

Schritt 6:

Schneide dir nun einen Wollfaden ab, der ungefähr doppelt so lang ist wie die Quaste.

Schritt 7:

Leg den Wollfaden nun mittig unter die Quaste. Achte darauf, dass der Wollfaden die Quaste in 1/3 und 2/3 aufteilt wie auf dem Bild.

Schritt 8:

Binde mit dem Wollfaden nun einen festen doppelten Knoten. Deine Quaste ist nun fast fertig!

Schritt 9:

Jetzt kommt noch das Finetuning. Schneide die einzelnen Fäden der Quaste auf die gleiche Länge zurecht.

Schritt 10:

Schmücke deine Quaste nun noch mit einer Bastelperle deiner Wahl. Nimm dazu eine grobe Nadel und fädele zuerst beide langen Fäden am Kopf der Quaste in die Nadel ein. Dann fädelst du die Nadel durch die Holzperle hindurch.

Voilà, fertig ist deine erste Quaste!Wiederhole nun die Schritte 1-10 bis du so viele Quasten hast wie benötigt. Für den gezeigten Boho Bastkorb brauchst du 3 Quasten.

Schritt 11:

Jetzt kannst du deine Quasten am Korb befestigen. Mit einer groben Nadel oder dem Griff eines Toupierkamms fädelst du nun einen der beiden langen Fäden am Kopf der Quaste durch die Webung des Korbs hindurch nach innen. Der ganze Faden sollte sich dann auf der Innenseite des Korbes befinden.

Schritt 12:

Wiederhole diesen Schritt nun mit dem zweiten langen Faden am Kopf der Quaste. Achte darauf, dass du den zweiten Faden an einer anderen Stelle hindurchfädelst.

Schritt 13:

An der Innenseite des Korbes sollten nun die beiden Befestigungsfäden liegen. Mache wieder einen festen doppelten Knoten und schneide die Fäden kurz nach dem Knopf ab. Deine Quaste ist nun am Korb befestigt.

Tada!
Und so kann dein fertiger Korb im Boho Look aussehen.

Du kannst natürlich mit der Farbe, Anzahl und Grösse der Quasten variieren und unterschiedliche Perlen verwenden. Fortgeschrittene können auch ein Makramee Muster für ihren Korb knüpfen, wie ich es bei dem Korb unten rechts gemacht habe.


(Inspiriert zu diesem Post wurde ich vom tollen DIY von bohoandnordic. Ich bilde hier die einzelnen Schritte detaillierter ab und zeige dir, wie du Quasten ohne Karton selber machen und zusätzlich mit schönen Bastelperlen verzieren kannst.)


Hast du auch solche Körbe zu Hause und wie dekorierst du sie? Nähst du vielleicht sogar Spitze dran oder Pompons?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.